die Werkstatt in Entwicklung

Nachdem wir ja Quereinsteiger/innen im Färben mit Indigo sind und uns experimentell  an verschiedene Reserve-Verfahren für die Stoffgestaltung mit Küpenfärbung herantasten, kommen wir mit der Zeit immer wieder drauf, dass eine andere Raumnutzung praktischer wäre… auch Hilfsgeräte kommen so nach und nach dazu und müssen übersichtlich und erreichbar gelagert werden… jedenfalls ist die Zeugfärberei-Werkstatt bisher oft in Bewegung und wird Schrittweise immer besser und ausgegorener. Mal schauen, wie es weitergeht.

DSC04492_verändert-dunkelkammer

DSC04461_verändert-werkstatt-beginn

durchgang-martin-20140921_185202_verändert-kl

DSC05546_verändert-kuepe

DSC05728_verändert-horde1

zeugfärberei hinterer raumDSC04540_verändert

DSC05766_verändert-durchsicht

DSC05765_verändert-drucktisch

DSC06320_verändert-kuepen2